BEHANDLUNG VON VORDERBEINEN, SCHULTERN UND NACKEN

Vorderbeine, Schultern und Nacken bei Hund, Katze, Meerschweinchen, Hase, Frettchen und anderen Haustieren.

Frontmotion ist eine chinesische Kräuterformel, die speziell für alle Gelenke und Muskeln der Vorderbeine, der Schultern und des Nackens entwickelt wurden. Es eignet sich hervorragend für alle Gelenke, Muskeln und Gelenkbänder, die beim Bewegen der Vorderbeine, Schultern und des Nackens verwendet werden. Typische Zustände sind Steifheit der Vorderbeine, Schultern und Nacken schmerzhafte Vorderbeine, Lahmheit der Vorderbeine oder gar Lähmung der Vorderbeine.

Die meisten Probleme kommen von Schulter und Nacken.

Die Probleme entstehen "unmittelbar" nach dem Laufen oder anderen Anstrengungen der Vorderbeine. Meistens war der Zustand schon vorhanden, wird dann aber plötzlich durch den zusätzlichen Aufwand sichtbar.

Probleme von den Fusswurzelgelenk und Mittelfussknochen sind weniger üblich. Bei Problemen mit dem Fusswurzelgelenk stellen wir regelmässig fest, dass eine Beeinträchtigung der Elle (Ulna) oder der Speiche (Radius) durch Knochenkrebs eine Rolle spielt, meist ist die dann auch schon oberhalb des Fusswurzelgelenk dicker. Leider hilft Frontmotion in diesen Fällen nicht. Mit einem entzündeten Fusswurzelgelenk oder einer Muskeldehnung der Pfotengelenkmuskulatur ist Frontmotion effektiv.

Auch für ältere Tiere mit steifen Gliedmassen und Problemen der Vorderbeine beim Aufstehen eignet sich Frontmotion hervorragend.

Frontmotion wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und beugt Arthrose in einem geschädigten Gelenk vor. Wenn der Zustand sehr schmerzhaft ist, ist es ratsam, Frontmotion mit Analgos zu kombinieren. Frontmotion wirkt sehr günstig auf Muskelzerrungen. Wenn die Muskeln in der Vorhand zu ernst sind (über) Belastung ist es ratsam, Frontmotion mit unserer Niobest Formel zu kombinieren.

In der Praxis wurde festgestellt, dass fast 90% der behandelten Tiere bei richtiger Anwendung positiv reagieren.

Frontmotion ist eine sehr gute Alternative zu Kortikosteroiden zum Beispiel: Prednisolon, Cortison, Dexamethason und Schmerzmittel wie Cortafen (enthalten auch Cortison), Rimadyl, Metacam und Ketafen. Es hat keine Nebenwirkungen. Hierdurch kann es bei Bedarf für eine lange Zeit gegeben werden. Geben Sie Ihrem Hund/Katze niemals Paracetamol oder Ibrufen!

Indikationen: Rheuma, Arthrose (Knochenwachstum), festsitzender Nacken, Pfotengelenke, Brustbein, Halswirbel, posttraumatische Schmerzen, chirurgische Eingriffe oder Knochenbrüche.


In den Warenkorb Frontmotion™, 300 mg Tabletten   90 Tabletten € 21,10
In den Warenkorb Frontmotion™, 300 mg Tabletten 180 Tabletten € 40,20
In den Warenkorb Frontmotion™, 1200 mg Tabletten   90 Tabletten € 33,60
In den Warenkorb Frontmotion™, 1200 mg Tabletten 180 Tabletten € 62,80

™ = Trade mark (eingetragenes Warenzeichen)

Zusammensetzung Frontmotion: Angelica chinensis, Paeonia lactiflora, Ligustrum wallichii, Astralagus membranaceus, Cyperus rotundus, Cinnamomum cassia, Pueraria lobata, Rehmannia glutinosa, Glycyrrhiza uralensis, Curcuma longa, Cnidium monnieri, Notopterygium incisum, Scutellaria baicalensis, Gentiana macrophylla, Millettia dielsiana, Magnesiumstearaat. Zusatzstoffe: Microcristalline cellulose, Crosslinked sodium carboxymethyl cellulose, Silicic acid. Analytische bestandteile: Rohasche 3,0% Rohfett 0,2% Rohprotein 1,1% Rohfaser 8,0% Natrium 0,4.

Dosierung Frontmotion für: Hunde, Katzen, Meerschweinchen, Kaninchen und übrige kleine Haustiere. Geeignet für Tiere jeden Alters, auch für Welpen und Kitten. Darf angewendet werden bei trächtigen und stillenden Tieren.

Dosierung Katze und Hund
Körpergewicht
In den ersten 14 Tagen
Ab dem 15. Tag
bis 5 kg
2 x täglich 0,5 Tablette à 1200 mg
2 x täglich 0,25 Tablette à 1200 mg
bis 10 kg
2 x täglich 1 Tablette à 1200 mg
2 x täglich 0,5 Tablette à 1200 mg
bis 20 kg
2 x täglich 2 Tabletten à 1200 mg
2 x täglich 1 Tablette à 1200 mg
bis 30 kg
2 x täglich 3 Tabletten à 1200 mg
2 x täglich 1,5 Tabletten à 1200 mg
bis 40 kg
2 x täglich 4 Tabletten à 1200 mg
2 x täglich 2 Tabletten à 1200 mg
bis 50 kg
2 x täglich 5 Tabletten à 1200 mg
2 x täglich 2,5 Tabletten à 1200 mg
über 50 kg
2 x täglich 6 Tabletten à 1200 mg
2 x täglich 3 Tabletten à 1200 mg


Die Dosierung für Meerschweinchen und Kaninchen ist im Verhältnis zu der für Hunde und Katzen höher. Nager sind Pflanzenfresser und brauchen, um eine gute Wirkung der Kräuter zu erzielen, deshalb mehr Kräuter.

Dosierung Meerschweinchen und Kaninchen
In den ersten 14 Tagen
Ab dem 15. Tag
2 x täglich 0,5 Tablette à 1200 mg
2 x täglich 0,25 Tablette à 1200 mg

Erfolg: 2 - 6 Wochen.

Unterhaltungsdosierung: Bei einer sichtbaren Verbesserung, können Sie die Dosierung um 50% verringern.

Präventivdosierung: 50% der normalen Dosierung.

 Beipackzettel Frontmotion

 Wie gebe ich meinem Haustier eine Tablette?


1200 mg Tablette
 
1200 mg Tablette
 


KUNDENREAKTIONEN FRONTMOTION (nach unten scrollen)









vorderbein-Hund Diese Seite mailen    schultern-Hunden Diese Seite als Favorit speichern    nacken-Hund Diese Seite drucken